Online Seminare: mentale Stärke auf dem MTB für Frauen

Teil 1, Teil 2 & TEil 3

Vielleicht bist auch du ab und zu unsicher?

Was ist aktuell deine Herausforderung?

Was ist an meinen Seminaren besonders? So individuell wie möglich:
Weil: Mentales Training ist aus meiner Sicht individuell, ein Pauchalrezept gibt es nicht.
Daher begleite ich jede Teilnehmerin in den Seminaren auf dem Weg zu ihrer eigenen Lösungfindung

Rider: Kerstin Kögler
Rider: Kerstin Kögler

Feedback von Kristina T.
"...Liebe Kerstin, vielen Dank nochmal für das tolle Online-Seminar. Nun ist bereits ein bisschen Zeit vergangen - auch viel Zeit, die ich für weitere MTB-Touren genutzt habe. ...und ich bin wirklich begeistert, was das Seminar verändert hat. Von meinen angesprochenen, vermeintlichen "Problemen", ist nichts mehr zu spüren. Stattdessen: Leichtigkeit, Motivation, Spaß, Zufriedenheit und vor allem Lust auf MEHR. Für diese Erfahrung und Weiterentwicklung bin ich dir sehr dankbar und kann deine Seminare wirklich nur weiterempfehlen.Ich hoffe wir lernen uns nach der momentan herrschenden Ausnahmesituation nochmals persönlich kennen...
"


Mentale Stärke ist nicht unveränderlich, du kannst diese entwickeln und weiter wachsen lassen.
Mein Wissen und meine Erfahrungen möchte ich in diesem Online Seminar mit dir teilen.

Damit du mit Freude und Leichtigkeit auf dem Mountainbike unterwegs bist.

Wenn du offen bist für neue Erfahrungen und dich ein Stückchen näher kennenlernen möchtest, lade ich dich herzlich ein.

 

Ich bin hauptberuflich zertifizierte Trainerin & Coach für Fahrtechnik & Mental und verfüge über einen großen Erfahrungsschatz. Ich arbeite sowohl mit Leistungssportlern als auch Hobbysportlern. Mein Wissen und meine Erfahrungen kommen aus meinen umfangreichen Ausbildungen, meinen langjährigen Erfahrungen in der Arbeit mit meinen Kunden und ich war selbst MTB Profi Athletin auf internationalen Rennstrecken sowohl im Enduro als auch im XC/Marathon.

 

 

 

 

Foto: Kirsten Sörries - Rider: Kerstin Kögler
Foto: Kirsten Sörries - Rider: Kerstin Kögler

Inhalte Teil 1
Allgemeiner Einstieg ins Thema Mentale Stärke/max. 8 Teilnehmerinnen
- Du bekommst praktische Hintergrundinformationen zum Thema Frau & Mentale
  Stärke
- Du sammelst erste Erfahrungen mit Mentalen Training
- Du verbesserst deine Selbstwahrnehmung & Selbstreflexion

- Du erfährst, warum du in bestimmten Situationen nicht optimal über deine 
  Fähigkeiten verfügen kannst
- Du erhältst Entscheidungshilfen für die nächste Schlüsselstelle
- Du lernst erste Schritte um deine Stärken und Fähigkeiten auf dem Bike besser
  einzusetzen

Neue Termine 2021
Donnerstag, 21. Januar 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht-
Freitag, 22. Januar 9:00 - 11:30 Uhr

Montag, 25. Januar 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 1. Februar 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 23. Februar 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht-
Freitag, 26. Februar 9:00 - 11:30 Uhr
Mittwoch, 3. März 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 18. März 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht-

Dienstag, 23. März 19:00 - 21:30 Uhr
Mittwoch, 14. April 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht -
Sonntag, 18. April 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht -
Samstag, 24. April 9:00 - 11:30 Uhr
Dienstag, 27. April 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht -
Mittwoch, 5. Mai 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 18. Mai 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 7. Juni 19:00 - 21:30 Uhr

Montag, 14. Juni 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 15. Juni 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 8. Juli 19:00 - 21:30 Uhr
Samstag, 24. Juli 9:00 - 11:30 Uhr
Dienstag, 10. August 19:15 - 21:45 Uhr
Dienstag, 28. September 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 25. Oktober 19:00 - 21:30 Uhr

Donnerstag, 11. November 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 15. November 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 6. Dezember 19:00 - 21:30 Uhr

Online Anmeldung

 


Foto: Rico Haase - Rider: Kerstin Kögler
Foto: Rico Haase - Rider: Kerstin Kögler

Inhalte Teil 2
Dein Mindset,  ein konstruktiver Umgang mit Fehlern & Misserfolgen
Kleingruppe mit max. 6 Teilnehmerinnen
- Du klärst und vertiefst deine Motivation
- Du erhältst wertvolle Impulse für dein Mindset
- Du vertiefst deine Stärken und Fähigkeiten um diese auf dem Bike besser
  einzusetzen
- Du verbesserst deinen konstruktiven Umgang mit Fehlern und Misserfolgen:
  für mehr Freude und Erfolg auf dem Mountainbike
- Du lernst eine wirkungsvolle Übung um deine Spannung zu regulieren. Wir bauen
  damit auf der Entscheidungshilfe für deine nächste Schlüsselstelle auf
- Du sammelst weitere Erfahrungen mit Mentalen Training

Neue Termine 2021
Dienstag 26. Januar 19:00 - 21:30 Uhr  - ausgebucht -
Montag 8. Februar 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag 2. März 19:00 - 21:30 Uhr
Mittwoch, 24. März 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht -
Dienstag, 20. April 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 6. Mai 19:00 - 21:30 Uhr
Mittwoch, 16. Juni 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 12. Juli 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 5. Oktober 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 16. November 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 7. Dezember 19:00 - 21:30 Uhr 

Online Anmeldung

 


Foto: Christoph Laue - VAUDE Shooting Aínsa - Rider: François Bailly-Maitre & Kerstin Kögler
Foto: Christoph Laue - VAUDE Shooting Aínsa - Rider: François Bailly-Maitre & Kerstin Kögler

Inhalte Teil 3
Stresslösung speziell auf Anforderungen und Vergleiche
Kleingruppe mit
max. 6 Teilnehmerinnen
-
Du gewinnst zunächst Erkenntnisse, u.a. wo liegt in diesem Thema
  "Anforderungen & Vergleiche" dein Hauptstress?
- Stresslösetechnik auf dein Thema mit Anforderungen und Vergleichen
-
Du erhältst wertvolle Impulse für das Zusammenspiel von Körper und Psyche
- Du erhältst eine Blitz-Übung für Sport, Beruf und Privatleben
- Du vertiefst deine Stärken und Fähigkeiten um diese auf dem Bike besser
  einzusetzen
- Du reflektierst deine Erwartungshaltung und erhältst klärende Fragen für deinen 
  konstruktiveren Umgang mit dieser

Neue Termine 2021
Mittwoch, 24. Februar 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 30. März 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 11. Mai 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 24. Juni 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 2. August 19:00 - 21:30 Uhr
Mittwoch, 12. Oktober 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 25. November 19:00 - 21:30 Uhr

Online Anmeldung

Foto: Christoph Laue - VAUDE Shooting Aínsa - Rider: François Bailly-Maitre & Kerstin Kögler
Foto: Christoph Laue - VAUDE Shooting Aínsa - Rider: François Bailly-Maitre & Kerstin Kögler

Inhalte Teil 3
Stresslösung speziell auf Anforderungen und Vergleiche
Kleingruppe mit
max. 6 Teilnehmerinnen
-
Du gewinnst zunächst Erkenntnisse, u.a. wo liegt in diesem Thema
  "Anforderungen & Vergleiche" dein Hauptstress?
- Stresslösetechnik auf dein Thema mit Anforderungen und Vergleichen
-
Du erhältst wertvolle Impulse für das Zusammenspiel von Körper und Psyche
- Du erhältst eine Blitz-Übung für Sport, Beruf und Privatleben
- Du vertiefst deine Stärken und Fähigkeiten um diese auf dem Bike besser
  einzusetzen
- Du reflektierst deine Erwartungshaltung und erhältst klärende Fragen für deinen 
  konstruktiveren Umgang mit dieser

Neue Termine 2021
Mittwoch, 24. Februar 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 30. März 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 11. Mai 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 24. Juni 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 2. August 19:00 - 21:30 Uhr
Mittwoch, 12. Oktober 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 25. November 19:00 - 21:30 Uhr

Online Anmeldung


Special

- Du erhältst von mir nach dem Seminar: 7 Tage lang täglich eine E-Mail mit Impulsen.
  Für deine Inspiration, Vertiefung & Motivation.

Für wen ist das Seminar geeignet? 
Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene Biker*innen, die offen sind für Neues.
Für Biker*innen, die sich selbst auch mental optimal auf dem Bike unterstützen möchten.

Interaktives Seminar:
In meinen Seminaren beziehe ich deine Gedanken aber auch deinen ganzen Körper mit ein.

Wir schreiben, wir sprechen und wir bewegen uns auch.

Online Seminar via Zoom
Die Zugangsdaten erhältst du von mir per Mail

Dein Vorteil bei einem Online Seminar
Bequem von daheim, keine Anreise & zeitsparend.

 

Für mehr Realität und deine Erwartungshaltung:

Ein Gruppenseminar ist ideal z.B. als Einstieg ins Thema Mental Training: zur Information, Inspiration und zur Vermittlung von wirkungsvollen allgemeinen Techniken. Wir setzen an deinen eigenen Stärken an, dies ist eine wichtige und wertvolle Basis.

In einem Gruppenkurs kann ich bei sehr individuellen Themen oder Blockaden meinen Teilnehmer*innen manchmal nicht gerecht werden. Denn: einige individuelle und spezifische Themen benötigen mehr Zeit, Aufmerksamkeit und Techniken die nur im 1:1 Coaching anwendbar sind. Dies kann ich in einem Gruppenkurs mit anderen Teilnehmern leider nicht leisten. Hier möchte ich transparent sein und keine falschen Versprechungen machen. Weil ich halten möchte, was ich verspreche. Mentales Training ist individuell und ich gestalte das Seminar so individuell auf dich zugeschnitten wie möglich. Am Ende des Seminars kommt jede Teilnehmerin für sich auf eine eigene Lösung und Antwort. #fürmehrrealität

Manche Teilnehmerinnen fanden den "lösenden Punkt" bereits in diesem Seminar. Doch deinen eigenen "lösenden Punkt" kennen wir jetzt noch nicht. Und die Gründe sind so verschieden wie die Menschen selbst. Ich begleite dich gern auf dem Weg zu deiner Lösung. 

Bist du neugierig und willst von mir lernen?

termine 2021 im Überblick


Teil 1 Mentale Stärke für Frauen auf dem MTB
Donnerstag, 21. Januar 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht-
Freitag, 22. Januar 9:00 - 11:30 Uhr
Montag, 25. Januar 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 1. Februar 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 23. Februar 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht-
Freitag, 26. Februar 9:00 - 11:30 Uhr
Mittwoch, 3. März 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 18. März 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 23. März 19:00 - 21:30 Uhr
Mittwoch, 14. April 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht -
Sonntag, 18. April 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht -
Samstag, 24. April 9:00 - 11:30 Uhr
Dienstag, 27. April 19:00 - 21:30 Uhr - ausgebucht -
Mittwoch, 5. Mai 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 18. Mai 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 7. Juni 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 15. Juni 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 8. Juli 19:00 - 21:30 Uhr
Samstag, 24. Juli 9:00 - 11:30 Uhr
Dienstag, 10. August 19:15 - 21:45 Uhr
Dienstag, 28. September 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 25. Oktober 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 11. November 19:00 - 21:30 
Montag, 15. November 19:00 - 21:30 


Online Anmeldung

69,00 Euro inkl. MWST pro Person
Das Seminar ist auf maximal 7 Teilnehmer*innen limitiert/min. 4


Teil 2 Mentale Stärke für Frauen auf dem MTB
Dienstag 26. Januar 19:00 - 21:30 Uhr  - ausgebucht -
Montag, 8. Februar 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 2. März 19:00 - 21:30 Uhr
Mittwoch, 24. März 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 20. April 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 6. Mai 19:00 - 21:30 Uhr
Mittwoch, 16. Juni 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 12. Juli 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 5. Oktober 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 4. November 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 16. November 19:00 - 21:30 Uhr


Online Anmeldung

69,00 Euro inkl. MWST pro Person
Das Seminar ist auf maximal 6 Teilnehmer*innen limitiert/min. 3


Teil 3 Mentale Stärke für Frauen auf dem MTB
Mittwoch, 24. Februar 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 30. März 19:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, 11. Mai 19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag, 24. Juni 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 2. August 19:00 - 21:30 Uhr
Mittwoch, 12. Oktober 19:00 - 21:30 Uhr
Montag, 22. November 19:00 - 21:30 Uhr


Online Anmeldung
69,00 Euro inkl. MWST pro Person
Das Seminar ist auf maximal 6 Teilnehmer*innen limitiert/min. 3

kundenstimmen

2020 fanden die Seminare insgesamt 24 mal statt. 
Hier paar Stimmen meiner Teilnehmerinnen:

Online Mental Coaching bei Kerstin hat bei mir sehr viel bewegt, seit 4 Jahren kämpfe ich mit mir selber und die Angst und Selbstzweifel aufgrund eines Sturzes waren immer im Hinterkopf. Schlecht in einem Extrem Sport. Die erste Abfahrt nach dem Seminar war der Hammer voller Zugriff auf 10 Jahre an Erfahrung und erlernter Technik und dabei ein fettes Grinsen im Gesicht. Ich freu mich sehr auf das 1:1 Coaching mit Kerstin, dass sie mir ermöglicht und freue mich darauf sie persönlich kennenzulernen.
Jenny B.

Hey Kerstin,
nochmals herzlichen Dank für heut Vormittag. Fand es sehr professionell wie du trotz 8 Frauen immer wieder so individuell auf jede eingegangen bist und dass es von Anfang an so persönlich und "gemütlich" war. Glaub das ist deine große Stärke, dass du direkt so tief in Verbindung mit den fremden Frauen kommst. Wirklich klasse. Mach weiter so.
Nina K.

Liebe Kerstin, vielen Dank für dein tolles Online-Seminar - vielen Dank vor allem für die vielen Einblicke und deine Offenheit sowie die Erkenntnis über die persönlichen Stärken.
Krissi T. 

Ich hab die Tage über erst mal Sacken lassen, überlegt, geschmunzelt und oft den Kopf über mich selbst geschüttelt. Es ist immer wieder faszinierend und spannend, was dabei rauskommt, wenn man Themen, "Probleme" aus einem anderen Blickwinkel betrachtet und was möglich ist, wenn man sich auf neue "Wege"/Möglichkeiten einlässt und etwas mehr in sich hineinhört. Manchmal setzt man einfach am "falschen"Punkt an. Danke für die Hilfestellung in Form von Übungen, die eine große Hilfestellung sind.

 Ich empfand es als angenehmes Seminar mit großer Offenheit aller Teilnehmerinnen, was mit Sicherheit dir zuzuschreiben ist, da du durch deine ehrliche authentische Art und Weise, jeden dort abholst, wo er steht. Ob Anfänger, Fortgeschrittene , welches Thema auch jeder mitbringt, man fühlt sich bei dir gut aufgehoben. Danke dafür.

Stephanie S.


Es ist faszinierend, wie viel mir das Online Seminar mit dir gebracht hat. Eigentlich hast du mir ja gar nichts neues erzählt, sollte man meinen. Aber alleine die Hilfe, wie ich meine eigene Einstellung beeinflussen kann ist wahnsinnig hilfreich. Auch herauszufinden, was mein größter wunder Punkt beim Mountainbiken ist, damit hätte ich mich sonst nicht beschäftigt.
Für mich war es sehr schön, gemeinsam mit anderen Frauen und doch daheim, ganz für mich diesen Kurs zu machen. Da ist der Online-Kurs wirklich super. So etwas würde ich jederzeit wieder machen, auch wenn in Zukunft kein Zwang zum Abstand halten mehr gegeben ist. Die Atmosphäre war sehr schön, ich hatte nicht das Gefühl, dass das durch die Online Erfahrung geschmälert wurde.
Für mich persönlich hat mich der Kurs soweit beflügelt, dass ich in der Woche danach 3 Stellen auf meinen Home Trails gemeistert habe, mit denen ich mich schon sehr lange herum ärgere. Ich habe zwar jetzt immer noch ein wenig Angst, bevor ich die Stellen fahre, aber auch das Vertrauen darin, dass es klappen wird.Deshalb vielen lieben Dank, ich bin sehr froh, dass ich dich und deinen Kurs gefunden habe.
Gerne mehr davon!
Eva S.

Liebe Kerstin, vielen herzlichen Dank für das wunderbare Online-Seminar gestern Abend.

Mir sind einige Aspekte vorher gar nicht wirklich bewusst gewesen - Defizite an mir selbst auf die ich gar nicht gekommen wäre. Deine Übungen, Anwendungen und mentalen Sichtweisen waren irrsinnig spannend für mich und ich war wirklich überrascht welche Sprache der eigene Körper eigentlich spricht - wenn man ihm nur zuhört.

Dein Seminar MENTALE STÄRKE FÜR FRAUEN kann ich eigentlich JEDEM empfehlen der sich mit sich selbst, seinen Ängsten, seinen Defizten oder Hürden im Leben auseinandersetzen will.

Ich als frühere Yogini - aber auch als sportlich orientierte Cross-Country-Bikerin nehme also enorm viel Stärke hier für mich mit und werde den Weg an meinen eigenen Stärken zu arbeiten hier nun wirklich vertiefen. Die Wurzel für alles Tiefgehende in einem Menschen beginnt nämlich an dem Ort, an dem man es an wenigsten vermutet.

Ich freue mich auf einen spannenden Sommer auf dem MTB mit mir selbst, ohne Druck, ohne Zweifel und voller Stärke die ein oder andere Hürde zu schaffen und die Angst meines einzigen vergangenen schweren Sturz hinter mir zu lassen. Nicht über Nacht - aber Stück für Stück.

DANKE FÜR DEINE WERTVOLLE ARBEIT KERSTIN.
Astrid S.

Feedback Teil 3 Mentale Stärke für Frauen auf dem MTB
Liebe Kerstin,

ich möchte mich ganz herzlich bei Dir für das tolle Online-Seminar „Mentale Stärken für Frauen im MTB III“ bedanken! Ich möchte Dir gerne davon berichten, was das Seminar bei mir bewirkt und mit mir „gemacht“ hat.

Es stellt für mich eine super Ergänzung zu den vorangegangen Seminaren bei Dir dar, aber er hat auch dazu beigetragen, dass ich Themen, die wir bereits mit Dir zusammen bearbeitet haben, noch einmal vertiefen konnte.

So war bereits die Beschäftigung mit Deiner Eingangsfrage, ob meine aktuelle Zielstellung für mich noch passt, eine tolle Bestätigung für mich, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen. Langsam aber sicher komme ich dem Kern meiner Motivation immer näher!

Aber es ging es auch genauso darum, heraus zu finden, was mich von dieser Motivation entfernt und für Frust beim Mountainbiken sorgt. Und der Schwerpunkt in diesem Seminar lag auf „Anforderungen und Vergleiche“, sowohl solche, die von außen an uns heran getragen werden, als auch solche, die wir wieder an andere stellen und, last but not least, solche, die wir selber an uns stellen.

Und im ersten Moment habe ich gedacht: Ja, immer dieses Vergleichen durch andere von mir mit irgendwelchen Menschen, das nervt mich höllisch! Und als zweites: Ich habe gar keine Lust, dass ich mich hier und da mit anderen vergleiche und dann enttäuscht bin, dass ich nicht so schnell wie sie fahre.

Aber dann kam die Überraschung: Durch diverse Techniken, die Du mit uns im Seminar durchgegangen bist, wurde mir immer klarer: Nein, es ist etwas anderes! ICH bin diejenige, die sich selbst an irgendeinem Idealbild von sich selbst misst!

Und so habe ich dank Dir nun eine neue Aufgabe. Ich muss erst einmal herausfinden, was für ein Idealbild das eigentlich ist. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass dann der Abgleich von „Was kann ich heute leisten?“ und „Was will ich heute leisten?“ sehr viel leichter wird, da ich den leichten Verdacht habe, dass mein Idealbild von mir als Mountainbikerin einfach ein bisschen zu ambitioniert ist.

Und ganz im Sinne Deines Abschlussstatements „Wofür bist Du heute dankbar?“: Ich bin dankbar dafür, dass Du Dein Wissen und Deine Expertise mit mir teilst und ich so beim Mountainbiken ein neues Level an Zufriedenheit erreiche.
Katja R.


Hallo Kerstin, ganz lieben Dank für das gestrige Online Seminar „Mentale Stärke für Frauen auf dem MTB“ mit uns acht Frauen.
Grundthemen wie meine eigene Erwartungshaltung, meine Stärken und „kann ich das überhaupt“ werde ich direkt am kommenden Wochenende mit in meine Tour einbauen.
Es ist gut ist zu wissen, dass ich diese mentalen „Werkzeuge“ jetzt im Kopf habe und im Körper spüre.
Vielen lieben Dank für Deine offene Art und die anschauliche Moderation in der Gruppe.
Alles Gute und bis bald mal wieder.
Isabell G.

Dein Seminar war wie immer eine Bereicherung für mich!

Mir sind in Kursen und Vorträgen soziale Aspekte immer sehr wichtig. Wie kommt der, der mich coacht rüber – und holt er mich überhaupt ab?

Präsentiert er lieber sich selbst, oder will er wirklich MICH erreichen, und schafft er das am Ende auch?

Durch Deine ganz besondere Art schaffst Du das bei mir immer zu 100%! Stress und Ablenkung fallen ab und ich kann mich super in die Themen einfinden!

Egal ob Fahrtechnik in Gruppe oder privat, ob Mentaltraining persönlich oder online. Ich stelle immer aufs Neue spannende, ganz unerwartete Dinge fest, an denen ich arbeiten kann und will.Vielen Dank dafür und mach unbedingt genau so weiter! Ich freue mich mehr von Dir zu hören und zu lernen.
Martina M.

Hinweis
Um Missverständnisse vorzubeugen möchte ich dir den Hinweis geben: dass sich mein Online Seminar Mentale Stärke für Frauen an Privatpersonen richtet, die an ihren eigenen Themen arbeiten möchten. Mein angezieltes Ergebnis ist das persönliche Lernen der einzelnen Teilnehmer*innen.
Das Seminar ist nicht als Fortbildung für Trainer und Coaches konzipiert ist. Mein Konzept und meine Inhalte sind nur für private Zwecke und zur eigenen Vertiefung geeignet und gedacht.